Y148 – Kinder des Bosnienkriegs

Dass hunderttausende bosnische Flüchtlinge einst Teil der deutschen Gesellschaft waren scheint oft fast vergessen. In den Neunziger Jahren waren Bosnier die größte Flüchtlingsgruppe in Deutschland. Fast 400.000 Menschen lebten als Kriegsflüchtlinge in Deutschland. Ende der Neunziger, nach dem Bosnienkrieg, mussten Zehntausende der in Deutschland aufgewachsenen bosnischen Kinder mit ihren Familien zurück in das ihr unbekannte,[…]

Y147 – Stalking-Terror

Drei Jahre ist der Stalking-Fall jetzt her, den BuzzFeed als den „vielleicht extremsten Fall von Homofeindlichkeit der vergangenen Jahre“ beschreibt. Über acht Monate wird Max von einem Unbekannten terrorisiert und gestalkt. Max erhält unzählige Nachrichten, Anrufe, Morddrohungen, online und offline. Damals ist Max 17 Jahre alt, noch minderjährig. Von der Polizei kann Max zunächst keine[…]

Y146 – Selbstversuch: Tagelöhner

Immer mehr Menschen ziehen vom Land in die Stadt – das ist ein globales Phänomen, das wir auch aus Deutschland kennen. Aber in der Industriemetropole Neu-Delhi in #Indien, einer der größten Städte der Welt, zeigen sich die schlimmen Ausmaße von Urbanisierung und wachsender Ungleichheit besonders drastisch. Hier schlafen zehntausende Tagelöhner auf der Straße und arbeiten[…]

Y145 – Kein Sex

Keusch bis zur Ehe – Lisa und Lukas haben sich versprochen noch bis zur Hochzeit mit dem Sex zu warten. Seit zwei Jahren sind die beiden strengreligiösen Christen schon ein Paar. Um nicht in Versuchung zu kommen, haben sie Vorkehrungen getroffen: Sie schlafen in getrennten Betten, vermeiden sich gegenseitig nackt zu sehen und halten sich[…]