season02_obdachlos

Y079 – OBDACHLOS

Über 50.000 Menschen sind in Deutschland obdachlos und leben auf der Straße. Tendenz steigend. Aber wie gehen wir eigentlich mit ihnen und ihren Bedürfnissen um, wie kann man ihnen helfen? Gülseren Ölcüm hat in ihrem Alltag wenig Berührungspunkte mit obdachlosen Menschen und weiß oft nicht, wie sie auf sie reagieren soll. Deswegen trifft sie sich[…]

season02_tumor

Y078 – TAKE TUMOR WITH HUMOR

Erik Klimmek bekommt mit 27 die niederschmetternde Diagnose Hirntumor, behandelbar, aber unheilbar. Er wird sterben, geschätzte Lebenserwartung: 1,5 Jahre. Heute, ein Jahr später, gilt der Krebspatient Erik als austherapiert: Die Ärzte haben alles medizinisch Mögliche getan, auch nach Chemotherapien aber der Tumor ist immer noch da. Doch statt resignierend auf den Tod zu warten, konzentriert[…]

season02_drogenkrieg

Y077 – DROGENKRIEG

WM und Olympia sollten Rio de Janeiros Favelas sicherer machen – doch ein Jahr nach Olympia tobt ein brutaler Drogenkrieg. Was ist schief gelaufen? Wie fühlt es sich an, mitten im Krieg zu leben, im Kreuzfeuer von Gangs und Polizei? Und gibt es überhaupt eine Lösung gegen die Gewalt? Julia Jaroschewski und Sonja Peteranderl arbeiten[…]

season02_ficki_ficki_

Y076 – FICKI FICKI

Liebe Community, ein krasses Jahr liegt hinter uns. Wir haben den Webvideopreis gewonnen und bei YouTube die 100.000 Abonnenten geknackt. Wir sind aber auch ganz schön geschafft. Deshalb gibt es in dieser Woche ein Y-Kollektiv-Weihnachtsspecial abseits der Norm. In einer Art „Making Of Y-Reportagen“ nimmt uns unser Neuzugang Hanno Radeberger mit auf eine Tour de[…]

season02_weristhierbehindert

Y075 – WER IST HIER BEHINDERT?

Ob Inklusion funktioniert oder nicht? Diese Frage kann unser Autor Hubertus Koch nicht beantworten. Er hat viele andere ein absolutes Nicht-Verhältnis zu Menschen mit Behinderung. In dieser Reportage sucht der die Begegnung mit ihnen – in der Disco, beim Uno und beim Fußballspielen. Er wird mit seinen Berührungsängsten konfrontiert und lässt kein Fettnäpfchen aus –[…]

season02_zoophilie

Y074 – ZOOPHILIE

Alfred ist zoophil. Er liebt seine Hündin. Er ist mit seiner Hündin in einer Beziehung. Er hat auch Sex mit seiner Hündin. Zoophilie wurde von der Weltgesundheitsorganisation als gestörte Sexualpräferenz eingestuft. Es ist eine sexuelle Abweichung der gesellschaftlichen Norm. Umgangssprachlich wird Zoophilie häufig mit dem Begriff Sodomie beschrieben. Seit Mitte 2013 gibt es eine Erweiterung[…]

season02_bitcoins

Y073 – BITCOINS

Bitcoin – Seit Monaten steigt der Kurs der Kryptowährung. Die 10.000 Dollar-Marke wurde inzwischen zeitweise geknackt, und viele fragen sich jetzt: Wie funktioniert das eigentlich genau? Brauche ich auch Bitcoins? Oder ist das nur eine Blase? Das Thema ist recht Komplex, Julia Rehkopf besitzt selbst Bitcoins. In dieser Reportage spricht sie mit Menschen, die die[…]

season02_gehasstundgejagt

Y072 – GEHASST UND GEJAGT

Myanmar und Bangladesch haben sich heute auf die Rückkehr der geflüchteten Rohingya verständigt – während weiterhin Tausende in die Flüchtlingscamps strömen. In ihrer Reportage zeigen euch die Weinert Brothers, weshalb allein in den letzten Monaten mehr als 600.000 Rohingya in Bangladesch Zuflucht gesucht haben. Mehr als 600.000 Rohingya sind laut UN vor ethnischer Säuberung aus[…]

season02_mieten_impossible

Y071 – MIETEN: IMPOSSIBLE

Gentrifizierung – Der Wohnungsmarkt ist außer Rand und Band. Fast überall in Deutschland steigen die Mieten. Besonders stark klettern die Mietpreise in Berlin: In manchen Vierteln der Hauptstadt haben sich die Mieten in den vergangenen zehn Jahren nahezu verdoppelt. Im Stadtteil Friedrichshain regt sich nun Widerstand gegen ein aktuelles Luxusbauprojekt. Anwohner protestieren gegen Aufwertung und[…]

season02_schwarzmarkt

Y070 – SCHWARZMARKT

Schwarzmarkt Odessa. Im Süden der Ukraine gibt es einen Ort, an dem das Miteinander zwischen unterschiedlichen Nationen mühelos funktioniert: Der „siebte Kilometer“, wie die Leute in Odessa ihn nennen, ist der größte Schwarzmarkt in Europa: gefälschte Markenklamotten, gefakete Apple-Technik, unechte Designer-Taschen, Brillen, Schmuck, Spielzeug und und und. Hier findet man fast alles, außer Originalware. Die[…]