52_play_hard_3

Y051 – PLAY HARD

E-Sport, professionelles Computerspielen, ist in Taiwan eine offiziell anerkannte Sportart. Die Spieler sind echte Stars und verdienen gutes Geld. Bei internationalen Turnieren, vor allem im aktuell beliebtesten Spiel League of Legends (LoL), locken Millionen-Preisgelder. Doch dafür müssen die Profi-Zocker viel opfern. Die Gamer leben in Team-WGs ohne Privatsphäre und trainieren bis zu 16 Stunden am[…]

51_saufen_3

Y050 – SAUFEN

Alkohol gehört zu unserer Gesellschaft. Und Gründe zum Trinken gibt es genug. Neuer Job, neues Auto, Geburtstag, dies das. Und Alkohol ist billig. Überall zu erwerben. Hubertus Koch trinkt gerne, auch mal ein bisschen zu viel. Aber ab wann ist man eigentlich ein Alkoholiker? Und wie gehen wir in unserer Gesellschaft mit Alkohol um? Gülseren[…]

55_flüchten_und_anschaffen_1

Y049 – FLÜCHTEN UND ANSCHAFFEN

„Massoud“ und „Hamid“ erzählen von ihrem Doppelleben als männliche Prostituierte. Beide sind nach Deutschland geflohen. Sie sehen keine andere Möglichkeit, als mit Sex mit Männern illegal Geld zu verdienen. „Massoud“ ekelt sich vor dem was er macht. Seine Familie, denen er das Geld schickt, weiß nichts von seiner Prostitution. Sie ist muslimischen Glaubens, in ihrer[…]

WhatsApp Image 2017-06-08 at 10.24.28

Wir sind Webvideopreisträger 2017!

1. Juni 2017 –  Wir freuen uns wie Hulle! Knapp ein Jahr nach dem Start des Y-Kollektivs und 47 Reportagen bekamen wir unsere erste Auszeichnung verliehen: Den Webvideopreis in der Kategorie „Newcomer“. Hierbei handelt es sich um einen Jury-Preis, der ein besonders innovatives und herausragendes Video-Format im Internet auszeichnet. An dieser Stelle senden wir ein[…]

Tumbnail Kopie

Y048 – SCHWUCHTEL FOTZE RAPMUSIK

Hip-Hop ist die größte und wichtigste Jugendkultur in Deutschland. Gleichzeitig gibt es immer Vorwürfe, die Musik sei sexistisch, homophob – und manchmal auch antisemitisch. In Songs und Videos werden Bitches gefickt, Schwuchteln geprügelt und es wird gegen Israel gehetzt. Sind das Ausnahmen oder ist das die Regel? Ist Deutsch-Rap wirklich so diskriminierend, wie es heißt?[…]

053_Y_Thumbnail_mono_poly

Y047 – MONO-POLY

Monogamie ist zwar der Standard in unserer Gesellschaft – aber sie funktioniert für einige Menschen nicht. Wieso also nicht einfach mehrere Partner haben? Mehrere Menschen lieben und auch Beziehungen zu haben, vielleicht romantisch, vielleicht sexuell, aber immer ehrlich – das ist das Prinzip der Polyamorie. Julia Rehkopf hat mit Menschen gesprochen, die mehrere Menschen lieben.[…]