Y104 – GENERATION PUTIN

Die ganze Welt schaut jetzt während der Fußball-WM nach Russland. Berichtet wird aber fast nur über den Fußball und die große Politik. Was aber beschäftigt die Russen noch? Um das herauszufinden ist Reporter David Donschen unterwegs. Und macht Couchsurfing im WM-Gastgeberland. Er schläft bei jungen RussInnen auf dem Sofa in Moskau und Kazan und spricht mit seinen GastgeberInnen über ihre Heimat. Und die „Generation Putin“ denkt ganz unterschiedlich über Land und Politik. In Moskau trifft David die TV-Redakteurin Katerina. Sie ist Putin-Fan und glaubt nicht, dass es unabhängigen Journalismus gibt. Außerdem übernachtet David beim homosexuellen Paar Mischa und Nikita. Von ihnen will er wissen: Wie gefährlich ist es für Schwule in Moskau? In Kazan hört David die Geschichte von Ksenia. Als Feministin hat sie in Russland Ausgrenzung und Gewalt erlebt. Ein Film nicht über die große Politik in Russland – sondern über seine Menschen.