Y132 – Homeoffice am Strand

 

Das Leben als digitaler Nomade: Am Notebook arbeiten und dabei durch die ganze Welt reisen. Wer für den Job nur das Internet benötigt kann mittlerweile an fast jedem Ort der Welt arbeiten. Immer mehr Leute leben diesen Lifestyle, kehren ihrer Heimat den Rücken zu und genießen die Unabhängigkeit und Freiheit im Ausland. In Co-Working Spaces auf der ganzen Welt finden sie Gleichgesinnte aus dem Online-Business und auch kreativen Berufen wie Mediendesigner oder Coaches. Aber ist dieses Arbeitsmodell wirklich so toll, wie man sich das vorstellt? Wie kann man als digitaler Nomade ein Familienleben führen? In Playa del Carmen, Mexiko, trifft Reporterin Katja Döhne den E-Coach Markus, der sich den Traum vom remote-working erfüllt hat. Außerdem trifft sie die jungen Eltern Mark und Katharina, die mit drei Kindern als moderne Nomaden schon in Spanien und Kambodscha gelebt haben und jetzt in Mexiko ihre Heimat auf Zeit gefunden haben. Wie sieht der Alltag der digitalen Nomaden aus? Was bedeutet das in Hinblick auf Steuern, Krankenversicherung und Schule?