Y156 – Abi Abriss Alkohol

Wie jeden Sommer herrscht auch dieses Jahr wieder Ausnahmezustand in Lloret de Mar. Tausende Schüler und Schülerinnen aus ganz Deutschland sind auf Abifahrt in dem spanischen Ort. Es ist die letzte große Party, bevor der Ernst des Lebens beginnt. Danach müssen sie zu Hause ausziehen, studieren, arbeiten, auf eigenen Beinen stehen. Doch erstmal: Alkohol. Reporter Johannes Musial kommt gemeinsam im Reisebus mit den Abiturienten in Lloret an. 2006 war er selbst in dem Ort auf Abifahrt. Was hat sich seitdem verändert? Trinken die Schüler so viel wie er damals? Um das herauszufinden, ist er gemeinsam mit ihnen unterwegs – beim Vorglühen, im Club, beim Kater danach. Doch er will auch einen Blick hinter die Kulissen werfen. Denn damit die einen feiern können, müssen andere arbeiten. In der Bar Pirata greift Johannes den Besitzern Micha und Elke einen Abend lang unter die Arme. Mit Don Francis, dem sogenannten König von Lloret, spricht er darüber, wie anstrengend ein Leben mit Dauerparty ist. Und in der Kirche erzählt ihm der Priester, was er von diesem Ort voller Sünden hält.