Y183 – NACHHALTIG = TEUER?

Im Kapitalismus regiert das Geld? Kein Problem, schließlich sind wir als Konsumenten im Besitz eben dieses Kapitals und können zumindest teilweise entscheiden, wohin die Reise geht. Doch bei den Themen wie Ausbeutung, Kinderarbeit, Waldrodungen, Massentierhaltung, unnötiger CO2-Ausstoß, privatisierte Wasserreserven sind wir uns sicher einig, dass wir das nicht wollen. Und ja, die Stimmen für einen[…]

Y182 – ZIELSCHEIBE SCHIRI

Fußball-Schiedsrichter brauchen starke Nerven und viel Selbstbewusstsein: Beschwerden von Spielern, Trainern und Zuschauern bei unliebsamen Entscheidungen – ganz normal. Doch die Schwelle zwischen harmloser Kritik – hin zu Beleidigungen, Bedrohungen oder gar körperlicher Gewalt scheint niedrig zu sein. In den letzten Monaten haben mehrere brutale Angriffe auf ehrenamtliche Unparteiische für Entsetzen gesorgt. Bei der Betrachtung[…]

#INFOKRIEG

Der Film begleitet ein JournalistInnen-Team bei einer mehr als einjährigen Recherche. Anna Breithausen, Marvin Milatz, Uwe Wichert, Alexander Tieg und Dennis Leiffels haben sich die Frage gestellt, wer den politischen Diskurs in Deutschland in den sozialen Netzwerken bestimmt oder bestimmen möchte. Sie stoßen auf eine Bewegung, deren Strategie der sogenannte „Infokrieg“ sein könnte und ein[…]

INSIDE Y-KOLLEKTIV

Dennis Leiffels und Alina Schulz präsentierten Euch diese Live-Talkshow Inside Y-Kollektiv in den Pusdorf Studios in Bremen am 19.12.19 und bieten Euch tiefe Einblicke in die Reportagen „Der Rap Hack – Hype durch gekaufte Klicks“ von Ilhan Coskun, „Haste mal ‘nen Tampon“ von Victoria van Violence und „Ich war Neonazi“ von Dennis Leiffels. Während der[…]

Y182 – WUNDERHEILER

Wenn die Schulmedizin an ihre Grenzen stößt, weichen einige Menschen auf Alternativen aus und suchen zum Beispiel bei Geist- oder Wunderheilern nach Hilfe. Eigenen Aussagen zufolge wollen einige Heiler sogar Krebs, Depressionen und Autoimmunerkrankungen heilen können.
 Reporterin Victoria van Violence will wissen, was Geist- und Wunderheiler genau machen, will verstehen wie sie arbeiten und macht den Selbstversuch.[…]

Y181 – Leben im Frankfurter Bahnhofsviertel

Das Frankfurter Bahnhofsviertel ist verschrien als Elendskiez. Drogen, Prostitution und Kriminalität bestimmen das Image dieses Stadtteils. Auf offener Straße wird Heroin gespritzt, in den Hauseingängen wird mit Drogen gedealt. Gleichzeitig gilt das Bahnhofsviertel als Herz Frankfurts; die Mieten steigen, es eröffnet eine Szene-Bar nach der anderen und immer mehr Hipster und Künstler ziehen in den[…]

Y180 – Online Casino Streams

Die Live-Streaming-Plattform Twitch ist eigentlich bekannt für sogenannte „Let’s Plays“, den Streams von Spielen wie Fortnite oder League of Legends. Es gibt dort aber auch Casino-Streams. Und die erleben einen ziemlichen Hype. Ausgelöst unter anderem durch MontanaBlack und Knossi letztes Jahr. Schon damals gab es eine Diskussion darüber, ob das Streamen von Glücksspielen auf Twitch[…]

Y179 – Ich stottere

Rund 800.000 Menschen in Deutschland stottern. Unter Stottern versteht man eine Unterbrechung des Redeflusses die sich durch auffällige Blockaden, Wiederholungen oder Dehnungen äußert. Starke Stotterer leiden extrem unter ihrer Redeflussstörung und haben Angst vor dem Sprechen, was die körperlichen und psychischen Begleitsymptome oft noch verstärkt. Viele Stotterer versuchen ihre Sprechstörung im Alltag, so gut es[…]

Y178 – Jung, weiblich, sterilisiert

Susanne und Sonja haben keine Kinder und wollen auch keine. Mit Mitte und Ende 20 haben sich die beiden sterilisieren lassen. Sonja ist für den Eingriff ins Ausland nach Salzburg gereist, denn in Deutschland hat Sonja keine gynäkologische Praxis gefunden, die den Eingriff bei ihr durchführen wollte. Junge, kinderlose Frauen mit Sterilisationswunsch scheinen bundesweit häufig[…]

Y177 – Durch Network Marketing zum Millionär

Richard Büttner ist 25 Jahre alt und Millionär. Auf Instagram lässt er seine fast 450.000 Follower an seinem Reichtum teilhaben: Er zeigt sich im Privatjet, mit teuren Autos und auf Luxusreisen an den schönsten Flecken der Erde. Seine Fans und Geschäftspartner feiern ihn als „Business-Guru“. Dabei stammt Büttner nicht aus privilegierten Verhältnissen. Seine Mutter zieht[…]